Honorar

Unverbindliches Vorgespräch:

gratis, Dauer: ca. 1­ Stunde

Das Vorgespräch ist unverbindlich und kostenlos. Es gibt Ihnen genügend Zeit, um Ihre gesundheitlichen Probleme, Ihre Bedenken und Ziele zu besprechen. Sie erfahren, wie Ihnen der Prozess der Hypnose helfen kann. Ich werde Ihre Fragen zur Hypnose ausführlich beantworten. Das Vorgespräch hilft Ihnen, sich auf unsere gemeinsame Hypnose-Arbeit einzulassen und sich sicher zu fühlen.

Anschließend entscheiden wir uns, ob wir gemeinsam arbeiten möchten. Ich behalte mir das Recht vor, Hypnosebehandlungen abzulehnen. Wenn wir uns auf die gemeinsame Arbeit einigen, dann beginnen wir direkt mit der transformierenden Hypnose.

Hypnosesitzungen:

Vorteile der Behandlung bei Hypnose Berlin:

  • Ursachen orientierte Hypnosetherapie – Kurzzeittherapie, statt jahrelanger Therapie nur wenige Sitzungen nötig
  • individuelle, auf Sie abgestimmte Therapie
  • unverbindliches, kostenloses Vorgespräch
  • Sie machen nur so viele Sitzungen, wie Sie wirklich benötigen
  • Ich nehme mir die Zeit, die Sie brauchen – kein Abbruch der Sitzung, weil der nächste Patient wartet
  • Keine langfristigen Verpflichtungen
  • Volle Kostenkontrolle
  • Keine lange Wartezeit auf Therapieplätze
  • Langjährige Erfahrung mit der ursächlichen Hypnosetherapie
  • Kostenlose Selbsthypnose-MP3s zur Vorbereitung 
  • Barzahlung und Kartenzahlung  möglich
  • Flexible Ratenzahlung  möglich
  • Zentral gelegen in Friedrichshain

 

Investition/Preise

  • Nach Sitzungsdauer: 150 € pro 60 min; selbst, wenn eine Sitzung länger als drei Stunden dauern sollte, werden max. 450 € abgerechnet
  • Nichtraucherhypnose: bis zu zwei Sitzungen, max. 4 Std. insgesamt: 600 €
  • Paket Intensivsitzungen für Patienten mit weiter Anreise: 2 Intensivsitzungen an aufeinander folgenden Tagen à 3 Std.: 900 €

Die Bezahlung erfolgt entweder direkt nach Ende der jeweiligen Sitzung bar oder mit Karte oder durch Ratenzahlung.

Das Honorar ist nicht verhandelbar.

Als Heilpraktiker bin ich gemäß § 4 Nr. 14 UStG bei medizinischen Indikationen von der Umsatzsteuer befreit. Bei nichtmedizinischen Behandlungen fallen zusätzlich 19% Umsatzsteuer an.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung über Ihre Zahlung. Sollten Sie eine Versicherung haben, die Hypnose als Heilpraktikerleistung ersetzt, dann stelle ich Ihnen gerne eine Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse aus. Einige private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil Ihrer Investition. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Hypnosetherapie leider nicht.

Terminabsagen

Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte mindestens 48 Stunden vorher ab. Bei nicht rechtzeitig abgesagten oder unentschuldigt nicht wahrgenommenen Terminen stelle ich eine Ausfallgebühr in Höhe von 100,00 Euro in Rechnung.