Sexualstörungen

Wenn Sie unter Sexualstörungen leiden: Holen Sie sich jetzt den Genuss an der Lust und Ihrer Beziehung zurück!

Der physische Ausdruck von Liebe und Intimität durch Sex ist eine der schönsten Erfahrungen, die das Leben zu bieten hat.

Sexualstörungen, Close-up of the feet of a couple on the bed, Fotolia.deWenn es zu Problemen mit der Sexualfunktion kommt oder damit, die Freuden körperlicher Liebe zu spü- ren, dann kann dies für den Betroffenen niederschmet- ternd sein und zu schweren Störungen in sexuellen Beziehungen führen.

Der erste Schritt muss immer sein, dass Sie ärzt- licherseits mögliche organische oder körperliche Probleme ausschließen.

Insbesondere Erektionsstörungen können u. U. Vorboten schwerer Erkrankungen wie Herzinfarkten oder Schlag- anfällen sein. Sofern organische und körperliche Ursachen ausgeschlossen sind, kann Hypnose Ihnen schnell und nachhaltig helfen, wieder zu einem befrie- digenden Sexualleben zu kommen.

Impotenz

Impotenz ist die Bezeichnung des Volksmundes für die sogenannte erektile Dysfunktion (auch Erektionsstörung oder Potenzstörung genannt). Wenn körperliche Ursa- chen ausgeschlossen wurden, dann ist die Impotenz ein Problem, das im Unterbewusstsein besteht.

  • Ob es sich um einen vollständigen oder teilweisen Erektionsverlust handelt,
  • ob die Erektion direkt vor oder nach der Penetration verschwindet oder
  • selektiv beim Sex mit einer bestimmten Person, oder
  • ob es zum vorzeitigen Samenerguss (ejaculatio praecox) kommt,

es handelt sich um eine Antwort des Unterbewusst- seins. Es reagiert u.a. mit Sexualstörungen auf negative Gedanken und emotionale Ängste, Sorgen und Verlet- zungen, die sich aufgestaut haben.

Hypnose gibt Ihnen die Möglichkeit, die Ursache Ihrer Sexualstörung aufzudecken. Sie kann Ihnen dann helfen,

  • alle damit zusammenhängenden hemmenden und einschränkenden Überzeugungen aufzulösen und
  • neue gesunde Wahrnehmungen für ein erfülltes und leidenschaftliches Sexualleben aufzubauen.
  • Hypnose erlaubt Ihnen, sich mit sich selbst wieder gut und selbstbewusst zu fühlen und wieder selbstsicher zu sein.

Sie können sich sogar selbst überraschen: Nutzen Sie die Kräfte Ihres Geistes, um sich selbst darauf zu konditionieren,

  • dass Sie jederzeit Herr der Lage sind und die Kontrolle haben,
  • sich gleichzeitig wunderbar ruhig und entspannt fühlen,
  • während Sie großartigen sexuellen Genuss für sich und Ihre Partnerin oder Ihren Partner schaffen.

Frigidität

Unter der Bezeichnung Frigidität werden diverse Störungen der weiblichen Sexualität zusammengefasst.

Frigidität äußert sich in geringem sexuellen Verlangen oder geringem sexuellen Gefühl. Wenn körperliche Ursachen ausgeschlossen wurden, dann sind einschränkende Überzeugungen und emotionale Ängste im Unterbewusstsein die Ursache der Frigidität.

Hypnose kann dabei helfen, die emotionalen Verletzungen und Ängste aufzudecken, die Problemen zugrunde liegen wie

  • der Unfähigkeit zum Orgasmus zu kommen,
  • fehlendem Verlangen,
  • Schmerzen beim Sex,
  • sexuellen Hemmungen und Befürchtungen.

Sie kann Ihnen dann helfen, neue gesunde Wahrneh- mungen zu entwickeln und die Freuden und Wonnen Ihrer Sexualität voll auszukosten. Lesen Sie hier Klientenerfahrungen zu diesem Thema…

Lassen Sie uns mit Hypnose Ihre Sexualstörungen beenden, damit Sie Ihre Lust und Ihre Beziehung wieder auf allen Ebenen voll genießen können!

Rufen Sie mich an: 030 70220023
oder schreiben Sie mir (Kontakt)