Soziale Phobie

Wenn Angst vor Menschen Sie einsam macht

Bis zu 10% der Bevölkerung leiden unter sozialen Phobien. Soziale Ängste sind unterschiedlich stark ausgeprägt. Der Übergang von Schüchternheit zur Sozialphobie ist fließend und schwer zu bestimmen.

Soziale Phobie, Ausgrenzung © pterwortWeiten sich soziale Phobien zu unangemessener Angst vor sozialen Kontakten aus, beeinträchtigen sie das Leben der Betroffenen extrem.

Wenn Sie Angst davor haben, fremden Menschen zu begegnen oder sich gar nicht mehr aus dem Haus trauen, hat das weitreichende Folgen.

Einsamkeit schlägt sich auf die Gesundheit nieder. Sie können Ihren beruflichen, sozialen oder familiären Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Es fällt Ihnen immer schwerer, Ihren Alltag normal zu bewältigen. Die Wahrnehmung der Realität verändert sich.

Sie sind perfekt, wie Sie sind.

Betroffene haben Angst davor, von anderen kritisch beobachtet und für ihr Verhalten oder ihr Aussehen negativ beurteilt zu werden. Sie fürchten, sich lächerlich zu machen oder zu versagen. Sie haben das Gefühl, nicht gut genug zu sein.

Menschen mit sozialer Phobie

  • trauen sich selbst wenig zu,
  • haben ein unterentwickeltes bzw. gestörtes Selbstwertgefühl und
  • scheuen das Urteil anderer.

Sie glauben, dass andere nur ihre Unzulänglichkeiten sehen. Dabei sind sie selbst ihre unerbittlichsten Kritiker. Sozialphobiker haben eine unangemessene Angst vor Ablehnung.

Wie Sie Ihrer Angst auf die Spur kommen

Die Ursachen für soziale Phobien liegen oft in der Kindheit. Wenn z.B. kein starkes Selbstwertgefühl entwickelt werden konnte.

Aber auch spätere einschneidende Erlebnisse können soziale Phobien auslösen, oft gepaart mit Versagensangst oder Verlustangst. Zum Beispiel wenn jemand seinen Status, seine Existenzgrundlage oder nahestehende Menschen plötzlich verliert.

So schicken Sie Ihre Ängste in die Wüste

In der Hypnose lassen sich die Ursachen auch für Ihre soziale Phobie erkennen und das Angst auslösende Empfinden neu interpretieren. In Hypnose kann Ihre Angst vor sozialen Kontakten aufgelöst und Ihr Selbstwertgefühl gestärkt werden.

Sie können sich absolut sicher sein: Als Hypnosetherapeut begegne ich Ihnen vollkommen wertfrei und unvoreingenommen. Es ist nicht meine Aufgabe, Sie zu beurteilen, sondern Ihnen aus Ihrer sozialen Angst heraus zu helfen. Trauen Sie sich!

Befreien Sie sich aus dem Gefängnis Ihrer sozialen Phobie!

Rufen Sie mich an: 030 70220023
oder schreiben Sie mir (Kontakt)