Was Sie schon immer über Hypnose wissen wollten…

Hypnosekongress 2016…erfahren Sie von internationalen Top-Refrenten auf dem Hypnosekongress 2016 in Berlin

Der internationale Hypnosekongress findet vom 4. – 6. Nov. 2016 in Berlin statt. Der Kongress ist offen für alle, die sich für Hypnose und deren neueste und bewährte Möglichkeiten interessieren.

Im Mittelpunkt stehen der grenzüberschreitende, methoden- und verbandsübergreifende Austausch und die Weiterbildung zur praktischen Anwendung von Hypnose. International angewandte Methoden, Techniken und Prozesse können hier erlernt und diskutiert werden. Es dürfen rege Erfahrungen ausgetauscht und Netzwerke geknüpft werden.

Top Referenten stillen Ihren Wissensdurst

Auch ich werde dort als Referent persönlich präsent sein mit den Themen:

  1. Selbstliebe und Power Compounding
  2. Konditionierung durch Wohlgefühl

Mehr zu meinen Vorträgen erfahren Sie hier: Moritz Rudolf spricht

Diese angesagten internationalen und nationalen Referenten geben ihr Hypnose-Wissen und ihre Erfahrungen ebenfalls preis:

Bernhard Tewes

Markus Lehnert

Ines Simpson

Melissa Tiers

Dr. Phil Birgit Zottmann

Dr. Med. Marc Muret

Dr. Fredric Mau

Ray Popoola

Christian Jäger

Cindy Gouden

Stin-Niels Musche

Kerstin Freudenberg

Hansruedi Wipf

und weitere…

Sie kennen sich schon mit Hypnose aus?

Dann wird Sie das umfangreiche Angebot interessieren, das zusätzlich vor und nach dem Kongress auf Sie wartet. Es gibt interessante Pre- und Post-Kongress Workshops für Hypnosekundige!

Das sollten Sie für Ihre Teilnahme am Kongress wissen:

Alle englischen Vorträge werden professionell auf Deutsch simultan übersetzt. Hier finden Sie weitere Informationen für Teilnehmer

Also nicht verpassen! Ich freue mich sehr, Sie auf dem internationalen Hypnosekongress in Berlin begrüßen zu dürfen.
Hier gibt es die Tickets…

(Achtung: Jetzt Frühbucherpreise sichern!):

Selbsthypnose lernen

Warum solltest du Selbsthypnose lernen? Bei diesem Seminar geht es darum, die Kraft des eigenen Unterbewusstseins kennen- und nutzen zu lernen. Regelmäßig angewendet, kann die Selbsthypnose überraschende und beeindruckende Veränderungen im Leben eines Menschen bewirken.

Die meisten Formen der Selbsthypnose sind wenig praktikabel, da der Anwender dafür viel Zeit und Ruhe benötigt und außerdem nicht sicher einschätzen kann, ob er wirklich in Hypnose ist oder nur entspannt. In diesem Seminar lernst du, dich innerhalb weniger Sekunden in eine Tieftrance zu versetzen. Du wirst zeit- und ortsunabhängig und kannst sogar überprüfen, ob du wirklich in Hypnose bist. Neben vielen interessanten Informationen gibt es viel Raum für praktische Übungen.

Seminarinhalt:

  • Was ist Hypnose/Selbsthypnose
  • Wie und warum wirkt Hypnose?
  • Anwendungsgebiete der Hypnose/Selbsthypnose
  • Suggestionen richtig formulieren
  • Sofortige Trance-Einleitung mittels Anker
  • Ausleitung der Trance
  • Demonstration
  • Selbsthypnose erlernen und erleben
  • Wie du dir wirksame Suggestionen gibst
  • Fragen und praktisches Üben
  • Erstellen von Selbsthypnose-Audioaufnahmen
Wann? 11.06.2016
Dauer? 15:00 – 19:00 Uhr
Wo? Physiotherapiepraxis Grützmacher,

Innsbrucker Str. 5, 10825 Berlin

Investition? 70,- Euro

 

Anmeldung bitte hier…

Entspannungsabend „Selbstheilung aktivieren“

Selbstheilung aktivieren mit Hypnose:

Ende Mai veranstalte ich einen besonderen Entspannungsabend in den Räumen der Physiotherapiepraxis Grützmacher.

Ich führe dich an diesem Abend in eine sehr tiefe, wunderschöne hypnotische Entspannung, die wir als Ausgangspunkt für eine Reise ins Ultra-Height nutzen.

Ultra-Height ist eine Überbewusstseinsebene, auf der tiefgreifende Veränderungen möglich sind. Du kannst in diesem besonderen Zustand viel Negatives aus deinem Leben verabschieden.

Groll, Wut, Stress, Sorgen und Schuldgefühle dürfen und sollen losgelassen werden. Neben dem Auflösen alten „Mülls“ kannst du im Ultra-Height aber auch Lösungen für Probleme finden und dich mit Kraft, Selbstliebe und Wohlbefinden auftanken und deine Selbstheilung aktivieren. Hier ist alles möglich.

Wann? 03.06.2016
Dauer? 19:30 -21:00 Uhr
Wo? Physiotherapiepraxis Grützmacher,

Innsbrucker Str. 5, 10825 Berlin

Investition? 30,- Euro

 

An diesem besonderen Abend gibt es nur für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern Plätze. Bitte reserviere dir deinen Platz darum rechtzeitig hier…

Weltweit einmalig: OMNI-Ausbildung und OMNI Hypnose-Therapieprozess zertifiziert nach ISO 9001

Die OMNI-Hypnoseausbildung und der von OMNI vermittelte Hypnose-Therapieprozess sind kürzlich nach ISO 9001:2008 geprüft und zertifiziert worden. Damit ist OMNI weltweit die erste Hypnoseausbildung, die das begehrte Qualitätssiegel erhalten hat. Der von OMNI unterrichtete Hypnose-Therapieprozess ist ebenfalls weltweit der erste seiner Art, der nach ISO 9001 zertifiziert worden ist. Die Ausbildungsinhalte sind weltweit an allen OMNI Hypnose Training Centern die gleichen.

9001_gm_deIQNet_gm_al

OMNI Prüfzertifikat SQS ISO 9001:2008

OMNI Prüfzertifikat IQNET ISO 9001:2008

Subliminaltherapie: Hypnose ohne Trance

Kommendes Wochenende wartet ein besonderes Schmankerl auf mich. Die Ausbildung in Subliminaltherapie bei Edwin K. Yager. Er hat vor über 40 Jahren eine Methode entwickelt, bei der Hypnose ohne Trance genutzt wird, um die Probleme an der Ursache zu behandeln. Erst seit Kurzem unterrichtet Yager seine Methode auch. Ein sehr effektiver Ansatz, der klinische Hypnose und metaphysische Ansätze verbindet und sich sehr gut mit normaler Hypnose und dem Simpson Protocol kombinieren lässt. Der Vorteil liegt auf der Hand. Man kann mit Subliminaltherapie auch erfolgreich Leuten helfen, die, warum auch immer, nicht in Hypnose gehen. Außerdem lassen sich damit die Ursachen für Probleme auflösen, ohne dass man bewusst verstehen muss, worum es geht. Somit lassen sich auch schlimme traumatische Erlebnisse sehr sanft lösen. Der Therapeut braucht nicht einmal zu wissen, was das Thema der Sitzung ist; solange der Patient es weiss, lässt sich mit der Subliminaltherapie erfolgreich arbeiten. Sofern der Patient also Schwierigkeiten hat über sein Problem zu sprechen, ist dennoch eine erfolgreiche Behandlung möglich.

Kurz nach Erscheinen habe ich Yagers Buch „Subliminal Therapy“ 2011 zufällig in die Finger bekommen und sofort angefangen damit zu arbeiten. In drei Sitzungen innerhalb von zwei Tagen habe ich meine eigenen jahrelangen Pollenallergien mittels Subliminaltherapie beseitigt. Damit gehöre ich vermutlich zu den ganz wenigen Therapeuten in Europa, die schon vor Yagers diesjähriger Europatour mit der Subliminaltherapie gearbeitet haben. Ich freue mich darauf, jetzt direkt vom Begründer der Methode lernen zu dürfen.

Weitere Fortbildungen

Das Jahr 2014 hat noch weitere interessante Fortbildungen für mich bereitgehalten. Im August habe ich die Ausbildung in Ultra Depth Hypnose bei James Ramey gemacht. Kernstück ist die Arbeit im sogenannten Sichort Zustand, dem tiefsten bekannten hypnotischen Zustand. In diesem Zustand besteht eine vollständige Anästhesie (Schmerzfreiheit) und der Körper kann sich sechs- bis zehnmal schneller heilen als im Schlaf.

Im November habe ich in Las Vegas Mark Cunninghams „New Curriculum“ besucht. Für mich eher ein Urlaub mit Lernzielkontrolle, da ich die Kursinhalte schon von DVD kannte und seit Jahren erfolgreich anwende. Dennoch hat sich das Seminar für mich gelohnt, da Cunninghams Methoden sehr wirksam, in therapeutischen Kreisen aber fast unbekannt sind.